HUSSITENWORKSHOP 2021

Für den Hussitenworkshop 2021 ist wieder die Erprobung der Wagenburg geplant.
Bei diesem Workshop wird der Umgang mit den Kriegswagen und diverser Ausrüstung getestet. Zudem findet in geselliger Runde ein Meinungsaustausch und Diskussion zum Thema Reenactment statt.

Termin: 25. – 27. Juni 2021

Ort: Cave Gladium Gelände

Anreise Freitag 25. Juni bitte bis 17:00 Uhr
Samstag Verpflegung und Getränke frei (wird gestellt)
Stroh und Heu für Pferde wird gestellt
Parkplätze direkt am Gelände

Anmeldung bitte an : info@taus1431.de


Geplant ist folgender Umfang:

5 Kampfwagen (4 vorhanden, 1 in Planung)
3 Fuhrwagen (3 vorhanden, Planenaufsätze geplant)
2-4 Büchsen- / Armbrustschützen
1-2 kleine Geschütze (geplant)
20-30 Kämpfer
2-6 Reiter (geplant)

Geplanter Inhalt: (vorläufig)

– Nachtlager (Fr. Abend, Fotoshooting)
– Angriffe auf die Wagen mit Infanterie und Reiter
– Schußtechniken und Platzbedarfsermittlung der Büchsenschützen am Wagen
– Einsatz von Kriegsflegeln (Handhabung, Platzbedarf, Einsatz vom Wagen)
– Angriffe von berittenen Armbrustschützen (wenn Reiter verfügbar)
– Angriffe und Lanzentechniken der Reiterei (wenn Reiter verfügbar)
– Beschußtest eines Wagens durch Armbrustschützen (mit und ohne Seitenschutz am Wagen)
– kleine Feldschlacht
– Waffendrill

Während dieses Workshops erstellen wir wieder ein Video und Bilder das der Dokumentation dienen soll und gleichzeitig für einen Trailer des Hussitenkrieges dienen wird.

Links zu Bilder des Workshops:

Bilder auf der Taus1431 Facebook Seite:

Fazit:
folgt…

Einzelheiten oder Rückfragen an: info@taus1431.de